Leistungsshow oder Kampfübungen? Was will Trump tatsächlich?

US-Präsident Donald Trump hat in den letzten Tagen im wahrsten Sinne des Wortes eine Menge Geld verballert. Erst ließ er am 7. April 59 BGM-109 Tomahawk-Lenkflugkörper auf den syrischen Luftwaffenstützpunkt a’Shairat niedergehen. Vier Tage später kam die größte konventionelle Bombe der USA, eine GBU-43 „Massive Ordnance Air Blast“ (MOAB), gegen muslimische Fundamentalisten des Islamischen Staats…

Beerdigt Trump die NATO?

 „I took such heat, when I said Nato was obsolete.“   Ist die NATO überflüssig? Bricht das westliche Verteidigungsbündnis auseinander? Über mehr als eine Woche stand diese Frage im Mittelpunkt deutscher Debatten. Der Anlass: In einem Gespräch mit Times und BILD hatte der neue Präsident der Vereinigten Staaten gesagt, die NATO sei „obsolete“. Frank-Walter Steinmeier,…

Panik im System

Deutlich wie selten zuvor hat die US-amerikanische Präsidentenwahl den Niedergang der Wissenschaftlichkeit der Aufklärung dokumentiert. Glaubenssätze ersetzten Fakten – Wunschbilder Realität. Wie das Non-Faktische Deutschlands Kultur zu Grabe trägt, wird anhand der bundesdeutschen Wirklichkeit im Vorfeld und im Nachklapp der Wahl aufgezeigt. Das Non-Faktische hat die Herrschaft über die Köpfe der vorgeblichen deutschen Eliten übernommen.…

Was Mazyek wirklich denkt

Aiman Mazyek ist ein bedeutender Mann. Er stand einst, umrahmt von Bundespräsident, Bundes- und Vizekanzler, zum Gedenken an die Strafaktion seiner fundamentalistischen Glaubensbrüder gegen ein französisches Satiremagazin vor dem Brandenburger Tor. Dort ließ Mazyek auf arabisch eine Koran-Sure vortragen, die angeblich die Friedfertigkeit der Muslime belegen sollte – und die doch in ihrer vorsätzlich unterschlagenen…

Die Farce des Verschleierungsverbots

Sind Burka und Co religiöse Vorschriften oder Traditionen? Oder sind sie vielleicht etwas ganz anderes. Die tatsächlichen Hintergründe einer Diskussion, die gegenwärtig Deutschland bewegt   Als ich in den Siebzigern des vergangenen Jahrhunderts das erste Mal auf dem Tempelberg von Jerusalem war, hatte ich ein für mich damals faszinierendes Erlebnis. Unter den zahllosen Besuchern –…

Von Erdogan zu Merkel – das Desaster des Zusammenbruchs von Kartenhäusern

Eine scheinbare Indiskretion diskreditiert nicht nur den Türken Erdogan, sondern auch führende Bundespolitiker. Zufall oder Vorsatz?   „Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten.“   Wer den Werdegang des…