Panik im System

Deutlich wie selten zuvor hat die US-amerikanische Präsidentenwahl den Niedergang der Wissenschaftlichkeit der Aufklärung dokumentiert. Glaubenssätze ersetzten Fakten – Wunschbilder Realität. Wie das Non-Faktische Deutschlands Kultur zu Grabe trägt, wird anhand der bundesdeutschen Wirklichkeit im Vorfeld und im Nachklapp der Wahl aufgezeigt. Das Non-Faktische hat die Herrschaft über die Köpfe der vorgeblichen deutschen Eliten übernommen.…

Von Demokratie …

Von Demokratie, dem Recht zur Meinung und der Kontrolle der Regierenden Eine Positionierung zur Verweigerung führender Politiker, sich in Vorwahldiskussionen Vertretern anderer Parteien zu stellen, die mit größter Wahrscheinlichkeit dem zu wählendem Parlament angehören werden.   (1) Ideal wäre ein Staat, in dem jeder alle Freiheiten hätte, ausgenommen die Freiheit, in die Freiheit der anderen…

macht – medien – manipulation

Im November 2008 hatte ich das Vergnügen, vor Mitgliedern der Universität Greifswald zur Thematik Medien – Macht – Manipulation sprechen zu dürfen. Zufällig fiel mir dieses Manuskript nun wieder in die Hände – und ich musste feststellen, dass es in mancherlei Hinsicht fast schon prophetischen Charakter hatte und von einer erschreckenden Aktualität ist. Deshalb soll…

Der heimliche Krieg der Worte

2007 – 07. November – Vortragsversion – Sprache, so lernen wir es, dient der Kommunikation. Und natürlich ist es auch so. Aber Sprache kann mehr, Sprache ist mehr. Sie dient nicht nur dem Zweck, Fakten zu vermitteln und Wissen auszutauschen. Sie kann gezielt angewendet werden um Dritte zu manipulieren. Und sie wird genau hierzu gezielt…