Aus der Hexenküche der Demoskopie – Civey und die Sonntagsfrage

Demoskopie bestimmt längst schon die Politik. Verändern sich die Parteienwerte der sogenannten „Sonntagsfrage“ (Wen würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Wahlen wären), so wird dieses in den Parteien umgehend als Zustimmung oder Ablehnung ihrer jüngsten Populismusaktionen gewertet. So freute sich beispielsweise die SPD riesig, als ihre öffentlich deklarierte Abkehr von der sozialen Marktwirtschaft sie…

Journalismus – ein Geschäftsmodell?

„Krise des Journalismus“ – „Zeitungssterben“? Ein Redakteurskommentar beim SPIEGEL zeigt auf, wo die eigentlichen Probleme liegen. Weil er deutlich macht, dass Journalisten ihren eigenen Beruf nicht mehr verstehen. Das Gejammer im SPIEGEL Welch einen unsinnigen Kommentar verfasste jüngst ein Redakteur namens Markus Brauck beim einst so stolzen Magazin „Der Spiegel“ unter dem Titel „Zeitungssterben |…

Die Reportage – ein Auslaufmodell aus der Frühzeit der Massenkommunikation

Sagt Ihnen, liebe Leser, der Name John Rowlands etwas? Nein? Nun, dieser später weltberühmte Mann wurde am 28. Januar 1841 im walisischen Denbigh als „Bastard“ geboren. So nannte man seinerzeit Kinder, deren Mütter unverheiratet und deren Väter offiziell unbekannt waren. 1858 verließ der junge Mann nach prägenden Stationen in einem Arbeitshaus, im dem er ständiger,…