Spahns Spitzwege

poet-violettblau-jpg

SpitzWege aus dem Kopf eines Bürgerlichen

Wie kein anderer steht der Maler Carl Spitzweg für die Zeit des bürgerlichen Biedermeier bis hin zum Aufbruch in die Moderne des neunzehnten Jahrhunderts. Biedermeier und Vormärz waren eine Zeit, in der unter dem Eindruck der am Ende gewonnenen Befreiungskriege gegen Napoleons Franzosen und der traditionellen Herrschaft der Feudalherren es einerseits so schien, als zöge sich der deutsche Bürger zurück ins Private – auf der anderen Seite es unter der Decke des Bürgertums brodelte und der Anspruch auf mehr politische Partizipation in den Köpfen konkrete Formen annahm.

1832 kam es beim Hambacher Schloß im Rheinpfälzischen zur ersten öffentlichen Manifestation des Anspruchs des Bürgertums. 1848 führte das Deutsche Bürgertum die Kleinstaaten in die Revolution – und es wäre erfolgreich gewesen, hätte nicht insbesondere in Berlin das Proletariat mit seinen Vorstellungen des radikalen Umbruchs die auf den Weg gebrachte, bürgerliche Demokratie einer konstutionellen Monarchie zunichte gemacht.

Gut 170 Jahre später befindet sich das deutsche Bürgertum in einer ähnlichen Situation. Nach zwei verheerenden Waffengängen, deren zweiter von einer Koalition des proletarischen Kleinbürgertums zu verantworten ist, übernahm dieses in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts den deutschen Staat und verdrängt das Bildungsbürgertum in die Banalität. Erst in der zweiten Dekade des 21. Jahrhunderts formierten sich angesichts der vom Proletariat zu verantwortenden Weltlage die bürgerlichen Kräfte neu. Wie Spitzweg findet es zu sich, verbindet Gegenwart mit Vergangenheit und Zukunft – dabei den selbstkritischen Blick nach vorn gerichtet.

SpitzWege ist ein bewusst gewählter Titel des Anspruchs gegen die Kultur und Wertezerstörer des gesellschaftsdominanten Kleingeists.

SpitzWege ist das bewusste Bekenntnis zu den Leistungen des deutschen Bürgertums zwischen Romantik und Expressionismus als Befreiung des Selbst vom Zwang der Fremdbestimmung.

SpitzWege setzt dort an, wo die deutschen Denker des Bürgertums in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts enden mussten.

https://www.amazon.de/Spahns-Spitzwege-Band-eines-B%C3%BCrgerlichen/dp/3943726061/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1499679604&sr=8-2&keywords=spitzwege+a

https://www.amazon.de/Spahns-Spitzwege-Band-eines-B%C3%BCrgerlichen/dp/3943726096/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1499679604&sr=8-1&keywords=spitzwege+a

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s